Was ist Airsoft?


Airsoft entstand nach dem 2. Weltkrieg und wurde von den Japanern entwickelt, da diese in dieser Zeit keine "scharfen" Waffen führen durften (Dies gilt heute auch noch so für Privatpersonen in Japan) und dazu gezwungen waren mit Airsoft-Waffen zu trainieren. Heute erfreut sich Airsoft einer weltweiten Beliebtheit, da dieser Sport ungefährlich, aber trotzdem spannend, körperbetonend, ehrlich und sehr anspruchsvoll ist.

Airsoft (kurz AS genannt [in Deutschland auch Softair]) ist eine Gotcha Variante (die Älteste) und bezeichnet eine Funsportvariante für Erwachsene - "sozusagen ein Cowboy und Indianerspiel für Erwachsene". Ähnlichkeiten mit dem Paintball sind zwar da, aber beim Airsoft spielt man ohne Farbe!

Es geht hier primär seinen Gegner mit seiner Airsoft-Waffe zu markieren (sprich zu treffen). Airsoft-Waffen sind eine art Druckluftwaffen, die mit Hilfe von Gas, Federdruck oder elektrisch angetrieben werden, damit man seine Kugeln (BB`s = Baby Bullets) auf seinen Gegner schießen kann. Hierbei besteht, wenn auf die Regeln und die Sicherheitsbestimmungen (Schutzbrille, Mindestabstand etc.) geachtet wird, keinerlei Verletzungsrisiko. Zum vergleich ist Fußball "aggressiver" und "gefährlicher".

Zu erwähnen ist auch das die Airsoft-Waffen meistens sehr realistische Nachbildungen von echten Waffen sind und daher unzählige Einsatzmöglichkeiten bieten wie z.B. in Filmen ect.

Diejenigen die diesen Sport ernsthaft betrieben haben strenge Regeln und Bestimmungen und sind alles andere als irgendwelche Rambos oder Amokläufer etc. und es ist bei weitem besser als sich zu betrinken, so rum zu hängen und oder Mist zu machen.


Wir, die Airsoft-Spieler und Sammler, haben uns dafür entschieden, diese Faszination an und mit harmlosen Spielzeugen* auszuleben. Wir sind nicht militant, gehören keiner radikalen politischen Gruppe an und stellen keinerlei Gefahr für Leib und Leben dar. Wir sind keine "schiessgeilen Waffennarren", sondern normale Leute.
Die deutsche Airsoft Community ist ein guter Schnitt durch die Gesellschaft. Studenten, Soldaten, Schüler, Angestellte, Lehrer, Juristen ... von A bis Z ist wirklich alles dabei.


Mögliche Spielvarianten (nur einige Beispiele)
  • TEAM-DEATHMATCH
  • Capture the Flagg
  • Vip
  • Pilotenrettung
  • Last Man Standing
  • Speedball
  • Milsim (Military Simulation):


    Hierbei gibt es auch noch Unterschiede aufgrund der äußeren Gegebenheiten:
  • Woodland (Das ganze Spiel findet im Grünen, sprich im Wald statt)
  • CQB (Close Quarters Battle, Häuserkampf)



    Verwandtes Thema bei Wikipedia